Asamchor Freising e.V.

Geschichte

1976 Gründung des Asam-Chorkreises Freising durch Georg Will
1989 Peter Wittrich übernimmt die Leitung des Chores
1995 Sebastian Brand übernimmt für ein halbes Jahr die Vertretung von Peter Wittrich
1996 Vereinsgründung des Asam-Chorkreises Freising e.V.
1999 Zoltán Ambrus übernimmt die Leitung des Chores
1999 Tobias Rottmann  übernimmt die Leitung des Chores in Vertretung für Zoltán Ambrus, der ein Auslandsstudium in Ungarn absolviert
1999 Zoltán Ambrus übernimmt wieder die Leitung des Chores
2003 Gunther Brennich übernimmt die Leitung des Chores
2008 Der Verein ändert seinen Namen in Asamchor Freising eV
2018 Max Betz übernimmt die Leitung des Chores